Sehr geehrte Damen und Herren,

das ist die große Überraschung! Österreichs junger News-TV-Sender oe24.TV hat sich ein umfangreiches Rechtepaket zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018TM gesichert und bringt ab 14. Juni 2018 das Sport-Highlight des Jahres in Ergänzung zum ORF-Programm.

oe24.TV zeigt alle 64 Spiele und als besonderes Highlight acht der 16 letzten Vorrunden-Spiele (die pro Gruppe jeweils zeitgleich stattfinden) live und exklusiv.

Damit wird oe24.TV neben dem ORF zu dem „WM-Sender“ in Österreich.

Um unseren Zusehern diesen TV-Event in brillanter Bildqualität zu bieten, stellt oe24.TV bereits ab 22. Mai 2018 von SD auf HD um. Aus lizenzrechtlichen Gründen sind wir jedoch dazu verpflichtet, die Ausstrahlung über Satellit auf der ORF-Smartcard von 22. Mai bis 16. Juli 2018 zu verschlüsseln. Dies hat Auswirkungen auf die Verbreitung in Gemeinschaftsanlagen.

Um einen reibungslosen Übergang zu garantieren und sicherzustellen, dass die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018TM auf oe24.TV empfangen werden kann, ersuchen wir Sie, die Entschlüsselung des Signals ab 22. Mai 2018 in den von Ihnen betreuten Gemeinschaftsanlagen möglichst zeitnah vorzunehmen.

Die Wohnbauträger wurden in einem separaten Schreiben über die Umstellung informiert und gebeten, sich zur Entschlüsselung an Sie zu wenden.

Sollten Sie dafür eine zusätzliche ORF-Smartcard benötigen, wenden Sie sich bitte an die ORF-Digital-Hotline für Kommunikationselektroniker und Gemeinschaftsanlagen-Betreiber, die Sie Montag bis Samstag von 08:00 bis 21:00 Uhr unter der aus Österreich kostenlosen Nummer
0800 700 678 erreichen.

An den Empfangsdaten ändert sich mit der HD-Umstellung anlässlich der Fußball-WM nichts. Diese bleiben unverändert: Transponder 1005, Frequenz: 11.273 GHz.

Mit herzlichen Grüßen

Tillmann Fuchs
Programmgeschäftsführer